Suchen
Filters
Close

Fakten über HBL-Hygienenebler und AIR L.O.G. ® pro

HBL-Hygienenebler mit dem Biozidprodukt* AIR L.O.G. ® pro - stark gegen Viren und Bakterien

Mit AIR L.O.G. ® pro kann die Ansteckungsgefahr via Tröpfcheninfektion in geschlossenen Räumen gesenkt werden. Eine Messung im April 2020 ergab eine Verminderung der Keimbelastung in der Luft um 78% (KBE-Wert) bei nur einstündiger Anwendung 

Das einzigartige Verfahren „made in Austria“ bekämpft infektiöse Tröpfchen direkt in der Luft - und das permanent. Die Vernebelung mit den HBL-Hygieneneblern ist

  • kaum bemerkbar (geschmacks- und nahezu geruchsneutral)
  • hygienisch einwandfrei und sauber sowie
  • unbedenklich für Mensch und Tier bei richtiger Anwendung
  • Somit können Personen im geschlossenen Raum verbleiben (ungestörter Betrieb)
  • Zusätzlich wird das Raumklima verbessert und
  • Gerüche neutralisiert.

Somit ist das Biozidprodukt* AIR L.O.G. ® pro  nicht mit einer einmaligen hochdosierten Schockdesinfektion vergleichbar, die nur ohne Anwesenheit von Personen durchgeführt werden darf.


*HBL-HYGIENENEBLER in Kombination mit der gebrauchsfertigen Biozidlösung AIR L.O.G.® pro bietet keinen vollständigen Schutz vor einer Ansteckung.
Die von der Bundesregierung empfohlenen Hygienemaßnahmen sind trotzdem unbedingt einzuhalten.

Biozidprodukte vorsichtig verwenden.
Vor Gebrauch stets Etikett und Produktinformationen lesen. Beachten Sie die Ausbringungstabelle.